Fugenschneiden

 

Unsere fahrbaren, nicht schienengebundenen Fugenschneider bieten die Möglichkeit, exakte Trennschnitte in Bodenplatten und Fundamente (Stahlbeton, Beton, Asphalt, Naturstein, Fliesen) zu erstellen.

Das Nassschneideverfahren gewährleistet eine nahezu erschütterungsarme und staubfreie Arbeit. Dabei beträgt die maximale Schnitttiefe 52 cm. Je nach Bedarf verwenden wir einen Elektro-, Benzin- oder Dieselantrieb.

Einsatzgebiete der Fugenschneider sind z.B.:

• Trennschnitte und Dehnungsfugen in Stahlbetondecken, Bodenplatten, Asphalt und Betonfahrbahnen
• Herstellung von Deckenöffnungen
• die Erstellung von Bodenkanälen (Verlegung von Rohrleitungen und Kabeln)
• Erstellung von Dehnungsfugen (Scheinfugen) in Frischbeton
• Herstellung von Ausschnitten in Hallenböden und Fundamenten